Über mich

Mein Name ist Daniel Brunner, ich habe Ende der 1990er Jahre an der Philipps-Universität Marburg Volkswirtschaftslehre studiert. Anschließend habe ich einige Jahre am Marburger Genossenschaftsinstitut gearbeitet, dem ich auch heute noch verbunden bin. Anschließend habe ich in den elterlichen Software-Unternehmen (Link und Link) meine Arbeit aufgenommen. Gelegentlich bin ich an der Technischen Hochschule Mittelhessen, StudiumPlus, als Dozent tätig.

Interessen

Ökonomie:

  • Markt- und Wettbewerbstheorie
  • Evolutionsökonomik
  • (österreichische) Kapitaltheorie
  • Wohnungsmärkte
  • Genossenschaften

Technik:

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

Berufliches Engagement und Qualifikation

  • Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten im Sinne des § 30 des Berufsbildungsgesetzes durch Bestehen der Prüfung nach der Ausbilder-Eignungsverordnung
  • Eingetragen als Ausbilder bei der IHK Lahn-Dill für die Berufe Fachinformatiker Fachrichtung: Anwendungsentwicklung, Informatikkaufmann
  • Mitglied der Prüfungsausschüsse der IHK Lahn-Dill für Fachinformatiker sowie Informatikkaufmann/-frau, IT-Systemkaufmann/-frau

Weitere Informationen